Menu
blockHeaderEditIcon

Slider
blockHeaderEditIcon

Wickel und Kompressen
blockHeaderEditIcon

Wickel und Kompressen

 

 

 

 

Vorab der Behandlung ist es ratsam, die Toilette aufzusuchen. Sowie bequeme und lockere Kleidung anzuziehen. 

Wickel und Kompressen werden äusserlich kalt oder warm / heiss angewendet und können die unterschiedlichsten Wirkungen erreichen. 

Zum Beispiel:

- entspannend

-schmerzstillend

- aktivierend

oder können die Selbstheilungskräfte anregen. 

Bei einer Kompresse wird nur eine bestimmte Körperstelle mit der heilsamen Substanz bedeckt, bei einem Wickel dagegen ein Körperteil behandelt. Bei beiden Anwendungen wird ein zusätzliches Tuch, um das behandelte Körperteil gewickelt. Dann braucht es etwas Ruhezeit.

Die Reaktion der Kompresse oder dem Wickel, kann sich auch erst Stunden nach der Behandlung zeigen. Diese können Müdigkeit, angeregte Wachheit, Heisshunger, Durst oder vermehrter Toillettengang sein. 

Aus diesem Grunde ist es wichtig, seine Körperreaktion aufmerksam zu beobachten. 

Home mi
blockHeaderEditIcon

Galerie

 

Foto Galerie

 

Sozial Media

Home re
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Angela Nyffeler

Püntstrasse 6

8165 Oberweningen

078 / 790 04 82

044 / 536 73 05

Footer rechts
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*